Background-Check / Prescreening

zurück zur Funktionsübersicht

Damit nur diejenigen teilnehmen, die dürfen

Gerade für Schulungen im Sicherheitsbereich sind Background- Checks / Prescreenings fester Bestandteil des Anmeldeprozesses und oft von den Behörden vorgeschrieben. SEDUCO bietet als einziges Kurs- und Seminar-Administrationssystem die Möglichkeit, Background-Checks direkt in den Anmeldeprozess zu integrieren.

Viele Schulungen und Ausbildungen, so etwa in der Aviation Security, setzen einen Background-Check, respektive ein Prescreening voraus, damit die Teilnehmenden für die Ausbildung zugelassen sind. SEDUCO bietet optional die Background-Check-Funktion, die sich nahtlos in den Anmeldeprozess integriert und nachweislich sicherstellt, dass nur autorisierte Personen an den Schulungen teilnehmen. Die eingereichten Dokumente und Informationen zur Personen-Überprüfung werden zur Beweissicherung entsprechend aufbewahrt und zusammen mit der Anmeldung gespeichert.


Optionale Datenerfassung

Sämtliche nachfolgenden Optionen können Sie pro Veranstaltungskategorie einzeln ein- oder ausschalten.


Pass- und Ausweisdaten

Über die Pass-/Ausweis-Uploadfunktion können die Teilnehmenden ihren Pass oder andere Lichtbildausweise zusammen mit der Anmeldung übermitteln und stehen Ihnen als Administrator bei der Prüfung der Anmeldung bereit.


Vorgesetzten-Informationen

Informationen zum Vorgesetzten ermöglichen, den Vorgesetzten zu kontaktieren, um die Legitimität der Anmeldung zu prüfen.


Arbeitshistorie

Die Arbeitshistorie beinhaltet eine Tabelle über die berufliche Tätigkeiten und Arbeitgeber der letzten 5 Jahre. Analog z.B. LinkedIn kann die teilnehmende Person ihre Tätigkeiten chronologisch erfassen. Ebenso besteht die Möglichkeit, Tätigkeiten wie Arbeitslosigkeit oder unbezahlter Urlaub zu erfassen.


Direktlink zum Bundesamt für Zivilluftfahrt

Für Ausbildungsanbieter der Aviation Security bietet sich zudem die Option, Anmeldungen deren Background-Check nicht zweifelsfrei durchgeführt werden kann, das entsprechende Dossier direkt über SEDUCO an den Rechtsdienst des Bundesamts für Zivilluftfahrt zu melden. Eine Übermittlung der Daten über unsichere Kanäle wie E-Mail entfällt.

Gerne erstellen wir Ihnen Zugänge zu weiteren Behörden und Partner, entsprechend Ihren Bedürfnissen.



Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Background-Check- / Prescreening-Funktion eine separate Lizenzierung benötigt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von dieser Möglichkeit profitieren möchten. Vielen Dank.